News

März // 2015 // Hey. Ich bin Finn und arbeite seit etwa einem Jahr an meinem Album. Es wird schon bald das Licht der Welt erblicken. Ich bin derzeit noch im Studio und schraube an den letzten Feinheiten. Wir haben für dich aber schonmal ein kleines Video zusammengeschnitten, in dem du einen Auschnitt aus meinem Song "Spiegelbild" hören kannst, begleitet von Impressionen aus dem Studio. Den Song kannst du auch in voller Länge auf meiner Bandcamp oder Soundcloud Seite hören und kostenlos runterladen. Im Shop gibt es auch schon diverse Sachen. Wenn du willst, kannst du mich durch jeden Kauf direkt supporten. Wenn dir die Musik gefällt, zeig sie auch gerne deinen Freunden! Ich freu mich. Bis bald. Liebe Grüße - Finn

Konzerte


10.09.16 – Wohnzimmer AlteFörsterei/Berlin | Infos


28.08.16 – East Side Music Days/Berlin | Infos


05.09.15 – Startup Night – Telekom/Berlin | Infos


29.08.15 – ufa Fabrik Boulevard – ufaFabrik/Berlin | Infos


14.03.15 – Urban Tree Music Geburtstag – Badehaus/Berlin | Infos


19.02.15 – Monophona Support – Kantine am Berghain/Berlin | Infos


27.03.14 – Mark Morriss Support – Privatclub/Berlin | Infos


 

 

Bio

Finn kommt aus dem Norden. Vom Dorf, wie er selbst sagt. Da, wo sich nie etwas ändert und der Marktplatz das Zentrum der Welt bildet. Dort ist er in einer bunten, lauten, immer Musik machenden Familie groß geworden. Oma, Vater, Geschwister - alle haben irgendein Instrument gespielt und immer etwas gesungen - vom Volkslied bis zu Motown Classics. 2010 ist er dann unverhofft in eine große TV Casting Show eingeladen worden. Eine Erfahrung, die ihm zu drei Dingen verholfen hat: ein Vocal Coaching, Live Routine und die Erkenntnis, dass der ganze Casting Zirkus nervt. Mit dieser Sicherheit im Gepäck ist er nach Berlin gezogen, um sich als Eisverkäufer durchzuschlagen und seine Ausbildung zum Erzieher zu beenden. In Berlin traf er auch seinen musikalischen Partner, Produzent Stefan Kraatz. Unter dem Namen Finn (eigentlich heißt er nämlich anders) kommt nun also die Musik, in der er ganz er selbst sein kann: analog und echt. Hier ist Finn.

Video

<
>

Audio

Bilder

BREDE_FINN_28950013

BREDE_FINN_28950019

Fotos von Lennart Brede

Mehr gibt es auf Instagram (klick)